Nur noch herstellen, was auch gekauft ist: Auf Bestellung gestrickt.

Nur noch herstellen, was auch gekauft ist: Auf Bestellung gestrickt.

Die Idee ist nicht wirklich neu, trotzdem aber ein vielversprechender Ansatz gegen Überproduktionen und Desaster in den Lieferketten. Einerseits befreit das made-to-order-Prinzip Mode von der Willkür, Kleider zu entwickeln, die niemand tragen will und dann aufwendig entsorgt werden müssen. Andererseits rettet es die Vorstellung, dass Mode auch in Zukunft ökologisch zumutbar sein kann.

Details unter ECO & FAIR
kein Pre-Order verpassen

Pre-Order

Pre-Order
Big Short FrauenCHF 144.00
Pre-Order läuft bis 16. Oktober 2022.
  • Clear
Pre-Order
Big Short MännerCHF 144.00
Pre-Order läuft bis 16. Oktober 2022.
  • Clear

PULLOVER PERLFANG FLASH FRAUEN

PULLOVER PERLFANG FLASH MÄNNER

HOODIE BLIND SPOT FRAUEN

HOODIE BLIND SPOT MÄNNER

Stock-Service – Deine 2. Chance

Stock

Stock-Service – Deine 2. Chance

Jede Geschäftsidee ist so gut, wie sie sich umsetzen lässt. Pullover, die online bestellt werden aber keinen Umtausch zulassen sind keine gute Idee. Auch wenn die Produkte umfangreich und hautnah dokumentiert sind. Um der Situation vorzubeugen, produzieren wir  ein paar Pullover mehr als bestellt wurden. Damit geben wir euch die Möglichkeit Größe oder Farbe nach euren Vorstellung zu korrigieren. Nachdem alle Vorbehalte beseitigt und jeder Umtausch berücksichtigt ist, endet das Pre-Order. Die vorrätigen Modelle werden erfasst und in den Stock gestellt. Hier herrscht Business as usual: Die Produkte sind sofort lieferbar, dafür aber zu regulärem Preis.

Im Kern ist der Stock, was er sein sollte: eine zweite Chance für all jene, die ein Pre-Order Zeitfenster verpasst haben.

zum Angebot im Stock

  • Clear
  • Clear
Crowd Basic Männer
CHF 180.00
  • Clear
Crowd Basic Frauen
CHF 180.00
  • Clear

Warten zahlt sich aus...!...

Was Warten wert ist

Warten ist unpopulär. Warten, so die Standardwahrnehmung, ist leere, verlorene, sinnlos verstrichenen Zeit. Deshalb erklären wir, was euch erwartet.
Während ihr auf deinen Pullover wartet, geht in Rheinberg (DE) die Bestellung ein: In den Fabrikhallen werden die Strickmaschinen programmiert und in den gewünschten Farben eingefädelt. Dann wird gestrickt. Der Pullover verlässt die Maschine aus einem Guss. Alsbald wird er ausgemessen und geprüft und mit einer MONO-Etikette ausgestattet. Es folgt der letzte Check bevor die Bestellung nach Basel verschickt wird.

Das ökonomische Herzstück der Made-to-Order-Maschinerie schlägt ohne Zwischenhändler, Lagerbestände, ohne Ausverkäufe und unverkaufte Ware. Der Pullover kommt mit kurzem Zwischenhalt in der MONO-Kontrollzentrale direkt zu euch.

Details unter ECO & FAIR

It’s like Fashion but made for the Future